Register Zusatzbescheinigung

Register für Zusatzbescheinigungen

KSV:Startseite>Aktuelle Angebote>Register Zusatzbescheinigung

Rechtliche Grundlage

Auf der Grundlage der Verordnung (EU) Nr. 36/2010 und deren nationalen Umsetzung in der Triebfahrzeugführerscheinverordnung (TfV) sind die Eisenbahnverkehrsunternehmen verpflichtet, ein Register für Zusatzbescheinigungen selbst zu führen oder in ihrem Auftrag führen zu lassen.

Funktionalität des Registers

Für das selbstständige Führen des Registers stellt die KSV ein Excel-Tool zur Verfügung, welches den Anforderungen der TfV an den Inhalt des Registers und an die Nachverfolgbarkeit von Änderungen entspricht. Nachfolgend sind die grundsätzlichen Funktionen des Registers beschrieben.

1. Zusatzbescheinigungen erstellen und bearbeiten

Mit Hilfe des Excel-Tools können die Daten für Zusatzbescheinigungen in Form einer Datenbank abgespeichert werden. Bestehende Zusatzbescheinigungen können zur Ansicht oder Änderung aus dem Register abgerufen werden. Durch weitere Funktionen kann die fortwährende Aktualität des Registers durch das Excel-Tool sichergestellt werden.

2. Nachverfolgung des Verlaufs von Zusatzbescheinigungen

Über eine integrierte Berichtsfunktion kann zu den einzelnen Zusatzbescheinigungen der Änderungsverlauf angezeigt werden. Dadurch kann nachverfolgt werden, wann und durch wen eine Zusatzbescheinigung ausgestellt, geändert, ausgesetzt, wiederausgestellt und entzogen wurde.

3. Fristenüberwachung

Gemäß TfV sind im Register Daten zur Überprüfung vorhandener Sprach-, Fahrzeug- und Infrastrukturkenntnisse zu führen. Diese Daten können über eine im Excel-Tool integrierte Überwachungsfunktion ausgewertet werden, um den bevorstehenden Ablauf von Fristen rechtzeitig zu identifizieren.

4. Benutzerprofile

Für den Zugriff zum Register können Benutzerprofile mit Schreib- und Leserechten oder nur mit Leserechten erstellt werden.

5. Standarddaten

Zur beschleunigten Eingabe können für viele Angaben Standarddaten definiert werden, die beim Erstellen einer neuer Zusatzbescheinigungen automatisch eingetragen werden. Dies umfasst insbesondere die Führerscheinklassen sowie Fahrzeug-, Infrastruktur- und Sprachkenntnisse.

6. PDF-Druck

Das Excel-Tool verfügt über eine integrierte PDF-Druckoption, mit der sowohl die Zusatzbescheinigungen als auch Nachweise für Zusatzbescheinigungen nach den gültigen Vordrucken der TfV als PDF erzeugt werden.
Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, diese PDF-Dateien auszudrucken. Wegen den Anforderungen an den Fälschungsschutz dieser Dokumente ist durch den Kunden der erforderliche Vordruck oder das Papier zu beschaffen und ein dokumentenechtes Druckverfahren (z. B. Laserdrucker) zu verwenden.
Im Excel-Tool sind derzeit folgende Formate eingerichtet, die individuell ausgewählt werden können:

  • A4 Hochformat einseitig oder zweiseitig
  • A4 Querformat einseitig oder zweiseitig
  • A5 Querformat zweiseitig

Zum Bedrucken von bereits vorgefertigten Vorlagen stehen darüber hinaus folgende Formate zur Auswahl:

  • A4 Querformat zweiseitig (für Vorlagen Zusatzbescheinigung)
  • A5 Querformat zweiseitig (für Vorlagen Beiblatt VDV-Schrift 753)

7. Datenaustausch

Der Datenaustausch zwischen mehreren Registern erfolgt über speziell definierte XML-Dateien. Die Datensätze zu einzelnen oder mehreren Zusatzbescheinigungen können über die im Register implementierten Funktionen exportiert und importiert werden. Darüber hinaus können Fahrzeug-, Infrastruktur- und Sprachkenntnisse sowie weitere allgemeine Registereinstellungen und Standarddaten zwischen mehreren Registern ausgetauscht werden.
Gemäß TfV sind nach Anfrage Auszüge aus dem Register an die Sicherheitsbehörde zu übermitteln. Das Eisenbahn-Bundesamt als zuständige Sicherheitsbehörde hat dazu das CSV-Format vorgegeben. Ein Export von Datensätzen zu Zusatzbescheinigungen im CSV-Format ist im Register möglich.

8. Registersicherung

Das Register bietet die Option, automatische und manuelle Sicherungskopien zu erstellen.

Systemvoraussetzungen

Die Lauffähigkeit des Registers für Zusatzbescheinigungen wurde unter folgenden Systemkonfigurationen getestet:

  • Microsoft Windows 7 (64-bit), Microsoft Windows 8 (64-bit), Microsoft Windows 10 (64-bit)
  • Microsoft Excel 2010 (32-bit und 64-bit), Microsoft Excel 2013 (32-bit und 64-bit), Microsoft Excel 2016 (64-bit)
  • Visual Basic für Applikationen (optionale Komponente von Microsoft Office)

Das Register benötigt im Auslieferungszustand 8 MB Speicherplatz. Je nach Umfang der im Register gespeicherten Daten ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich.
Die Lauffähigkeit des Registers hängt neben den o. g. Anforderungen auch von der spezifischen Systemumgebung ab, z. B. installierte Windows- und Office-Updates sowie Sicherheitseinstellungen und Zugriffsrechte bei Verwendung in einer Netzwerkumgebung.
Das Register ist nicht lauffähig in Content-Management-Systemen wie z. B. Sharepoint.

Lieferumfang

Das Register für Zusatzbescheinigung wird grundsätzlich in elektronischer Form ausgeliefert. Eine CD-Version ist auf Nachfrage möglich. Im Lieferumfang sind enthalten:

  • Excel-Tool mit deutschsprachiger Benutzeroberfläche
  • Bedienungsanleitung
  • Lizenzurkunde

Lizenzbedingungen

Mit Erwerb des Excel-Tools erhält der Käufer eine Lizenz, das Excel-Tool für ein bestimmtes und benanntes Eisenbahnverkehrsunternehmen zu nutzen. Eine Weitergabe oder Verwendung des Excel-Tools für andere Unternehmen ist nicht erlaubt.

Kosten

Das Register Zusatzbescheinigungen bieten wir zum Preis von 450 Euro zzgl. MwSt. an.

Updates und Upgrades

Wie bei jeder Software kann es vorkommen, dass die Programmierung des Registers Fehler enthält. Zudem kann das Zusammenspiel mit dem Betriebssystem, anderer Software und deren zukünftigen Updates zu Fehlern oder Funktionslosigkeit des Registers führen.
Wir sind bemüht die Funktionsfähigkeit des Registers aufrecht zu erhalten. Je nach Ursache des Fehlers und Umfang zur Fehlerbehebung veröffentlichen wir dazu Updates oder Upgrades zum Register.
Updates sind im Rahmen der Lizenz kostenlos. Beim Upgrade auf eine neue Basisversion des Registers erhalten Lizenznehmer einer vorhergehenden Basisversion eine Ermäßigung.

Demoversion

Eine 30-tägige Demoversion des Excel-Tools stellen wir kostenlos vor dem Erwerb der Vollversion zur Verfügung, um insbesondere festzustellen, ob das Register in der spezifischen Systemumgebung lauffähig ist.

Angebot anfordern