Liebe Geschäftspartner und Freunde der KSV,

vor 10 Jahren haben wir begonnen mit KSV ein neues Unternehmen mit einem zum damaligen Zeitpunkt einzigartigen Dienstleistungspaket im liberalisierten Eisenbahnmarkt zu etablieren.
Die Kombination der Leistungen erfahrener Eisenbahnbetriebsleiter mit eisenbahnspezifischen Beratungs- und Ausbildungsleistungen hat sich im Interesse vieler Kunden außerordentlich gut bewährt. Im Laufe der Entwicklung wurden Dienstleistungen im Bereich Fahrzeuge und Werkstätten, insbesondere Leistungen im Instandhaltungsmanagement, dem Portfolio hinzugefügt. Folgerichtig ist unser vor 10 Jahren noch unbekanntes Unternehmen zu einem bekannten und geschätzten Player im Eisenbahnmarkt gewachsen.
Möglich wurde dies nur durch das Vertrauen, welches unsere geschätzten Kunden und Geschäftspartner unserem Unternehmen entgegen gebracht haben. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.

Andererseits haben die Mitarbeiter der KSV unermüdlich mit Fleiß und hoher Einsatzbereitschaft gearbeitet, um für unsere Kunden stets bestmögliche Dienstleistungen zu erbringen. Ihnen gebührt deshalb ein besonderer Dank.

Weiterhin dankt die Geschäftsführung den Gesellschaftern der KSV, die die positive Entwicklung unseres Unternehmens stets aktiv begleitet haben, sowie den externen Mitarbeitern und Leistungserbringern.

Die Mitarbeiter der KSV haben gemeinsam mit der Geschäftsführung entschieden das 10jährige Firmenjubiläum, anstatt durch Veranstaltung einer großen Jubiläumsfeier, durch die Unterstützung eines gemeinnützigen Projektes zu würdigen. Als Leipziger Unternehmen haben wir dabei nach einem regionalen Ansatz gesucht und diesen mit der Möglichkeit der Unterstützung des Buchkinder Leipzig e.V. – einer Buch- und Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren – gefunden. Dort entwickeln Kinder seit 2001 ihre Geschichten zu eigenen Büchern. Sie überlegen und diskutieren ihre Ideen, schreiben sie auf, illustrieren, setzen und drucken bis die bunten Produkte ihrer Fantasie gebunden zwischen Buchdeckeln vorliegen.

Der zukünftigen Entwicklung der KSV sehen wir positiv entgegen und freuen uns auf die Herausforderungen der nächsten Jahre.

Herzlichst

Frank Voigt
Geschäftsführung

By |Categories: News|0 Kommentare